Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BitCoin Talk - die deutsche BitCoin Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. November 2014, 08:48

Fragen zu MtGox / Bitcoin-Central

Hallo zusammen,

ich habe da mal paar Fragen zu Bitcoin-Central / Mt Gox
Ich habe mir da einen Account angelegt, aktuell noch ohne Adressdaten zu hinterlegen.

Soweit mir das bekannt ist, steht hinter Bitcoin-Central eine Bank. Bedeutet das, dass wenn ich meine Kontaktdaten ( Realname usw. ) ein "reales" Konto eingerichtet wird?

Desweiteren habe ich mitbekommen, dass das Konto, auf dem man Fiatgeld einzahlen soll, von den meisten Banken geblockt wird, da anscheinend eine Blacklist bei den Banken vorhanden ist, und dieses Eingangskonto anscheinend für Einzahlungen von "gehackten" Konten
misbraucht wurde.

Wisst ihr da mehr?

Dann meine Fragen zu Mt Gox:

Ich bin da ein wenig unsicher, meine Daten durch einen Upload meines Ausweises zu validieren. Ich glaube zwar schon, dass Mt Gox, im Gegensatz zu bitcoin-24.com kein Ein-Mann-Betrieb ist, also schon ein seriöses Unternehmen, soweit ich weiss mit 20 Mitarbeitern, aber mich wundert es, dass die meisten die über diese Seite traden, kein ungutes Gefühl dabei haben,ein offizielles Ausweisdokument ins Ausland zu schicken

Wäre super wenn ihr mir das beantworten könntet.

Viele Grüße

Lana

Thema bewerten