Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BitCoin Talk - die deutsche BitCoin Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 14. September 2014, 09:06

Kann man die BitCoin-Adresse von VirVox weitergeben?

Hallo Leute,

Ich nutze seit einiger Zeit den Online Service VirWox, da ich als Second Life User über diesen Service die Second Life Währung umtauschen konnte.
Bei VirWox kann man nun z.B auch L$ in BC umtauschen. Da ich nun anfange mich für BC zu interessieren, hab ich ein paar L$ auch schonmal in 0,12 BC getauscht.

Als langjähriger VirWox User traue ich denen auch. Aber nun zur eigentlichen Frage.Dort steht ich kann meine BC auch da lagern. Habe auch einen Button gefunden, wo ich mir eine Bitcoin Adresse generieren konnte. Die steht nun auch in meinem Account. Mich verunsichert da aber jetzt was.

"Alle Bitcoins, die zu dieser Adresse geschickt werden, werden automatisch auf Ihr VirWoX-Konto gebucht. Um Iher Anonymität gegenüber dem Bitcoin
Netzwerk zu erhöhen, wird automatisch eine neue Adresse erzeugt, nachdemSie diese verwendet haben. Die alte Adresse bleibt jedoch weiterhin mit Ihrem VirWoX-Konto verbunden und kann auch wiederverwendet werden.Das Bitcoin-Netzwerk benötigt etwa 1-2 Stunden, um eine Zahlung zu verarbeiten. Sie werden eine E-Mail erhalten, wenn Bitcoins auf Ihr VirWoX-Konto gebucht werden."

Was genau bedeutet diese Aussage über "die alte bleibt bestehen" und "neue Adressen kommen hinzu" bzw. auch über die Anonymität?

Mal angenommen ich möchte jemanden eine Dienstleistung anbieten und will diese bezahlt bekommen in BC... kann ich der oder jeder Person, diese
vorhin generierte Bitcoin Adresse geben ohne bedenken? Und warum wechselt die oder wie ist die Aussage zu verstehen? Eigentlich will ich nur wissen, ob ich diese generierte Adresse auch fremden geben kann um von denen z.B BC´s zu empfangen...

Kann mir jemand das ganze mal richtig erklären?

Thema bewerten