Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BitCoin Talk - die deutsche BitCoin Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 339 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 2 Beiträge

2

Freitag, 21. November 2014, 06:48

Von Jürgen

Habe es mal ausprobiert allerdings habe ich gemerkt, dass ich beim Litecoin minen nur wenige Khash/s schaffe und mein Grafiktreiber ständig abstürzt. Bei Bitcoin lieg das allerdings.
Das Minen von Coins, die den "scrypt"-Algorithmus benutzen wie bei Litecoin lastet den Grafik-RAM ziemlich heftig aus, beim Minen auf Bitcoin wird der Grafik-RAM hingegen kaum gebraucht.
Kann meine Grafikkarte bei den falschen Einstellungen kaputt gehen?
Wenn man die Grafikkarte nicht übertaktet, sollte sie nicht kaputt gehen. Die Grafikkarte ständig am Rande ihrer Spezifikation zu betreiben reduziert aber wahrscheinlich die Lebensdauer.

Mit dieser Grafikkarte lohnt sich das Bitcoin/Litecoin-Minen selbst mit den besten Einstellungen nicht;da sind die Stromkosten wesentlich höher als dein Gewinn!

1

Freitag, 21. November 2014, 06:02

Von Toby

GraKA - Litecoins vs Bitcoins

Hallo zusammen,
ich befasse mich seit ein paar Tagen mit den Coins und hab einige Fragen. Vielleicht habt ihr ja die passenden Antworten.

Ich habe gestern angefangen im Pool zu minen allerdings lohnt es sich mit meiner Grafikkarte überhaupt nicht und ich habe maximal 18Mhash/s. Eben hab ich gelesen, dass es sich sehr lohnt Litecoins zu minen wenn man nicht gerade Tausende für nen Miner übrig hat.
Habe es mal ausprobiert allerdings habe ich gemerkt, dass ich beim Litecoin minen nur wenige Khash/s schaffe und mein Grafiktreiber ständig abstürzt. Bei Bitcoin lieg das allerdings.

Wieso schafft man beim Litecoin mining nur KHash/s wenn die GPU beim Bitcoin mining Mhash/s schafft? Wieso stürzt mein Grafiktreiber ständig ab wenn ich Litcoins mine? Kann meine Grafikkarte bei den falschen Einstellungen kaputt gehen?

Freue mich über jede Hilfe!

Besten Dank
Toby