Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 24. November 2014, 08:15

Wozu Nachrichten signieren?

Hallo Leute,

Ich habe das mit dem Signieren einer Nachricht im bitcoin-qt noch nicht verstanden.

Ich kann eine Empfangs-Adresse auswählen, dort eine Nachricht hinzufügen und das dann signieren.
Was mache ich mit der "Nachricht"? Wer bekommt die? Wie kann er diese Signatur überprüfen? Wie bekomme ich diese Nachricht überhaupt zu einem möglichen Empfänger?
Ich könnte mir vorstellen, dass ich die Adresse, die Nachricht und die Signatur einzeln in eine E-Mail kopieren und dann an jemand senden soll, von dem ich Bitcoins erwarte. Aber wenn das so ist, warum kann ich dann nicht alles zusammen in die Zwischenablage kopieren? Verstehe ich da etwas falsch?
Und was soll die Warnung bedeuten, dass man "nicht ungewollt" etwas signieren soll?? Was bedeutet das?

Also ich steige da überhaupt nicht durch, vielleicht kann mich da ja mal jemand aufklären???
LG
Lana

Thema bewerten